Hode´ Armee Fraktion


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Dropshot Hybrid System

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Dropshot Hybrid System   Sa Dez 22, 2012 7:13 am

Die Idee ist mir einfach nur aus pragmatischen gründen gekommen.
Habe mich gefragt wenn ich beim dropshotten eh immer ein Blei über den Grund Schleife und mein eigentlicher Köder ganz einsam 30-35 cm höher seine Bahn zieht, warum nicht einfach anstatt eines DS klemmblei einen 10g jighaken mit einem kleinen shad versehen anbinden?
So kombiniert man das jiggen mit dem dropshotten, kann unterschiedliche Köder benutzen und hat doppelte Chance auf einen Biss.
Einziger Nachteil: man kann die Höhe des Köders nicht mehr auf die schnelle verstellen, aber bei mir spielt sich das eh meist im gleichen Bereich ab.
Die wurfeigenschaften werden mit dieser Montage allerdings wesentlich schlechter. Muss man also abwägen wo es passt.
Einfach mal probieren, klappt gut.
Nach oben Nach unten
Lennart

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 15.03.12
Alter : 23
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Dropshot Hybrid System   So Dez 23, 2012 2:45 am

Hab ich schon öfters probiert, Problem war bei mir immer, dass ich bei einem Abriss meist beide Gummis verloren hab aber nicht wirklich besser gefangen habe...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dropshot Hybrid System   So Dez 23, 2012 8:36 am

Ist auch eher fürs kanalangeln an nicht-hängerreichen stellen geeignet Wink
So ist das halt....no risk no fun.
Weniger wirst du allerdings auch ncht fangen, weil auf ein dropshot klemmblei wirst du definitiv nichts fangen Very Happy Und oberhalb des Bleis bzw des Jig Köders ist dann ja alles wie sonst auch.
Also wenn man nicht unbedingt weit werfen muss hat man eigentlich nichts zu verlieren.
Nach oben Nach unten
doug87
Hodemann
Hodemann
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 31
Ort : Hamburg, Was sonst?

BeitragThema: Re: Dropshot Hybrid System   Mi Dez 26, 2012 5:59 am

Ist die Frage wie man DS betreibt....Wenn du es seehr laaangsam führen willst stört der Jig, ansonsten gibt es ja auch die Tage andenen auch DS gefaulenzt rockt... Dann macht die Montage Sinn... Ich bevorzuge dann aber Offset-Jigs oder nen Gefixtes Texas-Rig.... Die Hängerquote sinkt eben rapide!

THX fürs vorstellen. Weiter machen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dropshot Hybrid System   Mi Dez 26, 2012 8:22 pm

Oder man kombiniert halt beides, macht ab und an mal ne schnelle kurbelundrehung, dann lässt man den Köder mal stehen und zupft ein bisschen etc.
Was meinst du mit modifizierten Texas Rig ?
Offsethaken beim DS nehme ich vor allem auch um weniger Brassen quer zu Haken. Und man hat auch weniger fehlbisse. Obwohl es mit schnauzenköderung eigentlich auch gut funktioniert. Aber bei Größen Jenseits 4" machen offsethaken schon Sinn.
Nach oben Nach unten
doug87
Hodemann
Hodemann
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 31
Ort : Hamburg, Was sonst?

BeitragThema: Re: Dropshot Hybrid System   Do Dez 27, 2012 10:08 am

Die DS Montage hab ich von der Beköderung aussen vor gelassen... Da spielt es an vielen Spots ja auch keine Rolle und ist eher Köderabhängig...

Anstelle des Bleies /Jigs verwende ich ab und an ein Texas Rig mit fixiertem Bullet. Durch die Offset-Beköderung in Verbindung mit auftreibenden Ködern bekomme ich bei langsamer Präsentation deutlich weniger Hänger als mit einem normalen Jig.


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dropshot Hybrid System   

Nach oben Nach unten
 
Dropshot Hybrid System
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Hatfield-System
» Fortgeschrittenenplan von Alex
» Ultras Okinawa-Projekt
» Stronglifts 5x5
» Und wen es schon immer interessiert hat, wie Gewichtheber trainieren,...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: MONTAGEN :: AKTIVE MONTAGEN-
Gehe zu: