Hode´ Armee Fraktion


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Bc Kombi gesucht

Nach unten 
AutorNachricht
Heali



Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 27.11.12

BeitragThema: Bc Kombi gesucht   So Dez 02, 2012 3:44 am

Moin

Will mir ne Bc Combi anschaffen..Bei der Rolle habe ich mich schon ziemlich fokussiert ABU REVO PREMIER..Bei der wahl der rute steh ich mal wieder mitten im Wald wie so oft..Habe mir mal so 3-4 ruten rausgesucht..Vieleicht hat ja der ein oder andere schon erfahrung machen dürfen.
ABU FANTASISTA SUISHO PRO CAST 10-40 gr
Sänger Iron Claw Doiyo Ninjin ob 14-32 o 17- 42 gr denke mal den unterschied wird man net wirklich bemerken..
Taipan Jigoku- Kyasuto 8-28 gr soll nen hammer brett sein zwar hässlich aber wayne^^
Tailwalk Del Sol C702H

hm wie gesagt das iss echt irre vieleicht hat ja der ein oder andere ne Idee

Mfg

Heali
Nach oben Nach unten
doug87
Hodemann
Hodemann
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 31
Ort : Hamburg, Was sonst?

BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   So Dez 02, 2012 6:06 am

Was willst damit denn genau anstellen? Welche Köder und auf was legst du wert?
Nach oben Nach unten
Heali



Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 27.11.12

BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   So Dez 02, 2012 9:30 am

Jo halt im Stillwasser Buhne und vertikal am see bissel rumspinnen..Köder so 4-5 er gummis..Werde eh Wochenende auf der Messe noch mal genau nachforschen was die da so meinen..Die taipan wird echt gelobt für das geld und die blanks kommen wohl aus der selben bude die für daiwa und hardy baut..
Nach oben Nach unten
Wandauge

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 15.05.12
Ort : Elbedelta

BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   Mo Dez 03, 2012 12:17 am

Also ich kann dir die Doiyo Ninjin Wärmstens empfehlen!! Ein toller Stock für sehr wenig Geld. Qualitativ hochwertig,
ne tolle Aktion und auch wenn die Ruten in der Spitze sehr sensibel sind haben sie ne Menge Kraftreserven, du kannst sowohl nen Chubby als auch nen FSI mit dickem Bleikopf damit ins Wasser feuern und im Drill (und bei der Bisserkennung!) macht die Rute mit den Griffaussparungen im Greys-Style richtig Freude! Vor allem wenn du erstmal dich ein bisschen in dem Bereich eingewöhnen willst solltest du die Rute unbedingt ausprobieren! Die kostet glaub ich 45 Euro und wenn du dann genau weißt unter welchen Bedingungen du die BC nutzt und was für eine Rute du genau willst, solltest du dich vielleicht mit nem High-End Stöckchen ausstatten. Smile
Unter 150 tacken wirst du keine bessere Rute finden Wink
Nach oben Nach unten
Wandauge

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 15.05.12
Ort : Elbedelta

BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   Mo Dez 03, 2012 12:20 am

Ich würde übrigens die 32gr Rute wählen, die haben ordentlich Wumms Wink
Nach oben Nach unten
Heali



Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 27.11.12

BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   Mo Dez 03, 2012 1:41 am

Jo ich baller eh gleich kurz nach Hameln innen Angelladen..Kumpel hat die Doyo in 42 gr version mit ner wft penzill im auto liegen..Das liegt eh uffen wege da pack ich mir die gleich mal ein und teste die mal bissel an der Weser mal sehen...Wie gesagt 44 € sind echt ne ansage Basketball

Mfg

Heali
Nach oben Nach unten
doug87
Hodemann
Hodemann
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 31
Ort : Hamburg, Was sonst?

BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   Mo Dez 03, 2012 6:20 am

Für das Geld ist die Ninjin echt nicht verkehrt, aber bei dem Preis für den Sie gehandelt wird muss man natürlich Abstriche machen. Der Blank ist brauchbar, in der Übertragung machen dich aber andere Ruten glücklicher,
Die Verarbeitung ist dem Preis angemessen! Das man bis 150 nichts besseres findet, stimmt schlichtweg nicht.
Und du kannst mit KEINER Baitcaster einen Chubby (vernünftig) werfen und gleichzeitig nen vllt. 30gr. Gespann rausfeuern.

Für den Bereich den du angeben hast wird ja aber auch kein Chubby gefordert.

Die Premier ist schonmal ne gute Wahl. Die macht das Spektrum ganz ordentlich mit und ist aktuell günstig zu bekommen.

Welche Jigs (Gewichte) willst du benutzen?

Die Del Sol (Tailwalk) ist aufjedenfall nen echt schöner Stock! Stand vor kurzem vor der Entscheidung und habe mich dann aber für die Gekiha entschieden! Super verarbeitet, geiler Blank und nicht zu brettig! Finde ich bei einer Baitcaster angenehmer. Jenachdem wieviel Gramm du für gewöhnlich fischst könnte man auch von der H eher auf MH gehen.

Gerade bei den BC´s solltest du unbedingt bissel was in die Hand nehmen. Ergonomie spielt auch ne Große Rolle. Ich kann mich an viele Griffpartien nur schwer gewöhnen. Mag keine klobigen Foregrips, kurze Griffstücke bevorzugt usw.

Die Penzill (Rute nicht Rolle) als Castversion gefällt mir z.B. auch deutlich besser als ne Ninjin. und ist für unter 100 erhältlich.

Daiwa hat auch nen paar Rütchen in der Generation Black Serie die gefallen könnten.

Die Taipan hatte ich noch nicht in der Hand!
Nach oben Nach unten
Bass-SN

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 29
Ort : Schwerin

BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   Mo Dez 03, 2012 7:05 am

Die Aktionen der Generation Black Serie
Decken viele Bereiche ab und sehen auch noch Edel dazu aus.

Ich selber Fisch ne shad Caster aus der Serie und bin sehr
Zufrieden wenn auch als spin Version und nicht
Cast. Aber wie Doug schon sagt muss du die Ruten in die Hand nehmen
Jeder mag andere Griffe. Bevorzugt andere Aktion und und und.

Nach oben Nach unten
Wandauge

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 15.05.12
Ort : Elbedelta

BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   Mo Dez 03, 2012 8:50 am

@Doug: natürlich werden die Ruten immer besser je teurer sie sind Wink ich wollte damit nur ausdrücken dass das Preis/Leistungsverhältnis sehr gut ist und die Unterschiede (meiner Meinung nach) auch erst mal nicht so groß sind.
Und natürlich gibt es nicht sowas wie die Ultimative Rute, ich hab aber mit dieser Rute im leichten und schweren Bereich gute Erfahrungen gemacht. Smile
Nach oben Nach unten
PhilippiHH

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 07.02.12
Alter : 22
Ort : Hamburg!!! was sonst?

BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   Mo Dez 03, 2012 6:42 pm

Ruten werden doch nicht besser umso teurer sie sind... Das ist doch Blödsinn.
Aber manchmal stechen Ruten aus der Masse indem sie einen deutlich besseren Blank haben, besser verarbeitet sind, und bessere Komponenten besitzen dabei aber nicht mehr kosten als andere Niedrigpreisige Ruten.
Also du hast schon eine recht Große Auswahl beim Rutenkauf und deshalb solltest du aufpassen, das du dirwas kaufst was nicht den anderen gefallen muss sondern dir, wenn es dieses Dojin Ninjin Ding ist was dir gefällt sollte es das werden.
Aber da du nach der Hilfe eines Forums gebeten hast, solltest du vielleicht von Anfang an eine ordentliche Liste von Ködern, Gewässer, etc. angeben, damit du uns die hilfe erleichterst und selber schneller zum Ziel kommst.
Wünsche noch viel Erfolg beim Rutenkauf. auf das es was wird mit dem du Spaß hast.

Und Doug, gibt ne Rute mit der man nen Chubby noch werfen kann und dabei 30 Gramm noch feuern kann Wink
meine Daiko macht das, und da ist sie nicht die einzige die das kann.
Ich brauche ne Rolle bounce

einen schönen ...
Nach oben Nach unten
doug87
Hodemann
Hodemann
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 31
Ort : Hamburg, Was sonst?

BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   Di Dez 04, 2012 10:32 am

@ Flippo

das kann ich so nicht ganz stehen lassen. Eine Rute mit qualitativ hochwertigen Komponenten, in guter Verarbeitung, mit vernünftigem Blank kostet Geld... Natürlich ist es eben die Kunst eine Rute zu finden die einem möglichst viel für möglichst wenig Kapital bietet. Und dabei sollte Sie auch noch den persönlichen Geschmack treffen. Aber du kennst das Spiel... You get what you pay...Das Verhältnis kann aber sehr unterschiedlich ausfallen.

Ja deine Daiko macht das sehr vernünftig... Aber mal ehrlich, mit ner L würdest du den Chubby deutlich weiter bringen... Abstriche musst eben auch du machen... Ich krieg an meiner M auch nen tiny fry geworfen... Ich persönlich empfinde aber Distanzen von vllt. 10 metern nicht zwingend als fischbar. Das war ja auch bei mir das Problem... Ich wollte ne BC mit möglichst breiter Bandbreite für die Kanäle... Ist echt nicht einfach und du musst deutlich mehr Einschnitte als bei ner Spinrod hinnehmen...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bc Kombi gesucht   

Nach oben Nach unten
 
Bc Kombi gesucht
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Esel für Wald und Wiese gesucht
» Crosstrainer für daheim gesucht
» Hallöle aus Esslingen - Trainingspartner gesucht
» Trainingspartner aus Düsseldorf gesucht
» Vegane Laufgruppe Offenburg und Umgebung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RUTE & ROLLE :: Spinnruten-
Gehe zu: