Hode´ Armee Fraktion


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Neue Gummirute gesucht

Nach unten 
AutorNachricht
JohnP

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21
Ort : Hamburg

BeitragThema: Neue Gummirute gesucht   Sa Nov 24, 2012 12:25 am

Moin,
also ich such ne neue Gummirute, vllt. hat ja einer nen Tipp.
Im Moment favorisiere ich eine Shimano Antares CX H.

Fischen will ich Jigs bis 20g und Gummis bis 16cm. Als Rolle werde ich eine Shimano Biomaster 4000 kaufen.
Die Länge so zwischen 250cm und 270cm.
Preislich bis max. 200 Euro.
Marken bevorzuge ich keine, nur möchte ich keine Greys oder Yasei.

Wenn also einer nen Tipp hat, immer her damit.

Gruß
JP
Nach oben Nach unten
doug87
Hodemann
Hodemann
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 31
Ort : Hamburg, Was sonst?

BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   Sa Nov 24, 2012 4:50 am

Hmm, da hat jeder einen anderen Geschmack. Sind die 20gr. die Kotzgrenze oder eher die Regel? Beim Forentreffen sind ja nen paar Leute am Start. Dann kannst dir bestimmt Inspirationen holen. Ich fische ne Rocke... Wäre aber für die Rute ne Kotzgrenze. Kannst dann mal nen Wurf machen. Ne Speedmaster wäre auch ne Option. Man könnte wenn die Gewichte die Regel darstellen auch ne xh in Betracht ziehen.
Nach oben Nach unten
JohnP

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   Sa Nov 24, 2012 5:25 am

20 ist die Regel, die Kotzgrenze liegt so bei 23.
Nach oben Nach unten
doug87
Hodemann
Hodemann
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 31
Ort : Hamburg, Was sonst?

BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   Sa Nov 24, 2012 5:38 am

Dann würde ich ne xh nehmen und wahrscheinlich ne speedy da ich den Griff mag und der blank schön schnell is ohne brettig zu wirken.
Nach oben Nach unten
JohnP

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   Sa Nov 24, 2012 7:37 am

Hmm ok. Die hatte ich auch schon in der Hand, du meinst also die 50-100g Version, nicht wahr?
hast du Ehrfahrungen mit der Antares, die es ja auch noch schwerer gibt, oder ist das einfach eine edlere Version der Speedmaster?
Nach oben Nach unten
doug87
Hodemann
Hodemann
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 31
Ort : Hamburg, Was sonst?

BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   So Nov 25, 2012 7:07 am

Ja ich meine die 50-100gr. Version. Die bringen real aber eher bis 80 gr.! Die Antares würde ich nicht unbedingt als edler bezeichnen. Sind eben 2 unterschiedliche Ruten. Die Speedmaster hat nen XT100 Blank und die Antares nen 200... Die Speedmaster hat Fuji Ringe die Antares nicht. Und die Speedmaster ist leichter. Mir gefällt der Griff auch besser. Du musst einfach beide mal begrabbeln.
Nach oben Nach unten
JohnP

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   So Nov 25, 2012 10:42 am

Also ist der Blank anders. Was ist denn "besser"? XT100 oder 200?
Wirklich gefallen hat mir die Speedmaster aber nicht, und 20g weniger sind auch nicht soo wichtig ( Ansichtssache). Ich möchte halt was "edleres".
ich konnte heute die neue Stradic-Rute probefischen, auch interessant, allerdings designtechnisch fragwürdig, wenn man keine Stradic hat.
Nach oben Nach unten
Wandauge

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 15.05.12
Ort : Elbedelta

BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   Mo Nov 26, 2012 3:18 am

Ich würde dir von den Shimano Ruten abraten. Preis/Leistungsmäßig sind die Ruten nämlich nicht so toll,
sie sind Kopflastig wie sonst was, die Blanks dick und auch generell sehr schwer. Vielleicht solltest du dich mal bei den
Savage Gear oder Greys Ruten umgucken und ob du es glaubst oder nicht - auch deutsche Produzenten
bieten Klasse Ruten! Schau dir mal die zB. Sänger Damokles RS MH an, die trifft eigentlich genau deine Beschreibung.
Bei Shimano bezahlst du nur den Namen meiner Meinung nach.
PS: Die Stradic hat mich zuerst auch sehr interessiert, ich hab jetzt endlich Prowla Wink
Nach oben Nach unten
JohnP

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   Mo Nov 26, 2012 6:34 am

Wie du meinst Very Happy
Ne Greys wollte ich ja nicht, wie oben geschrieben, und die Modelle von Savage Gear sind zwar ganz nett, aber ich möchte mal etwas "hochwertiges" und das fehlt in deren Range irgendwie noch.

naja, Shimano hat Lieferprobleme mit der Antares, ich muss mich also eh nach was neuem umsehen...
Nach oben Nach unten
doug87
Hodemann
Hodemann
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 31
Ort : Hamburg, Was sonst?

BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   Mo Nov 26, 2012 6:45 am

@ JohnP
Ob nun ein XT200 besser ist als ein XT100 kann ich dir objektiv nur so beantworten. Die XT200 werden als hochwertiger angepriesen... Das ist Marketing, 200 sind eben mehr als 100... Meistens ist es begründet durch einen höheren Kohlefaseranteil, bzw. eine hochwertigere Kohlefaser, die mit mehr Druck verarbeitet wurde oder eben ganz anders aufgebaut ist.
Subjektiv (und das ist doch das entscheidende) musst du dir die Frage stellen ob dir der Blank liegt. Ist er dir zum Beispiel zu schnell, kann er auch ne Top Qualität haben, aber er wird dir trotzdem nicht passen.
Entscheide am besten durch persönliches Empfinden.

Du möchtest eine edlere Rute!?
Was macht eine Rute Edel? Sind es rein die Komponenten? Ist es das Handling? Wie möchte man das bewerten?
Du kannst dir ne tolle Aspire kaufen mit Fossil Wood im Griff... Wenn der aber scheiße in der Hand liegt, ist die edle Komponente schlichtweg überflüssig.

Die 20gr. WG sagen im Endeffekt nicht viel aus! Richtig... Aber es ist einer der wenigen Indikatoren die du ohne die Rute in die Hand zu nehmen bewerten kannst... Wann geht die Rute in die Knie? Bei deinem Vorhaben ist dies schon entscheidend!

Du hast ja nun die Stradic gefischt. Wie gefiel Sie dir?
Wenn du wegen dem Design Bedenken hast, dann nehm die Biomaster (Rute)...Das ist der gleiche Blank mit etwas hochwertigeren Bauteilen.

Wir sehen uns ja beim Treffen und starten bei Brüggen... evtl. kannst ja da nochmal nen bisschen was in die Hand nehmen.


@Wandauge
Auch bei Greys zahlst du die sagenhafte Garantie mit... bzw. letztendlich den Namen.
Die erwähnte Damokles z.B. ist im Vergleich zu ner Speedy, deutlich kopflastiger, hat ne schlechtere Verarbeitung, schlechtere Komponenten und nen relativ klobigen Blank.

Aber auch das ist im Endeffekt Geschmackssache, denn diese Abstriche lassen die Rute nebst des Namens Sänger deutlich günstiger werden ;-)


Ich gehe beim Rutenkauf wie folgt vor... Ich suche eine Rute von der Stange die meinen Vorgaben am nächsten kommt... Dabei meine ich nicht nur WG und Länge sondern auch Verarbeitung, Design, Komponenten, Ergonomie, Grifflänge etc... und dann begrabbel ich die Top 5 oder auch mal Top 10.
Wenn ich dann etwas finde, ist mir egal was drauf steht. Wenn nicht müsste man über eine Custom nachdenken. Dies ist allerdings meist die teuerste Lösung, aber auch die die deinen Vorstellungen am nächsten kommen wird.









Nach oben Nach unten
JohnP

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 21
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   Mo Nov 26, 2012 9:02 am

Ach, Edel ist das falsche Wort.
Ich meine hochwertig, da hast du recht. hochwertige Ringe, Rollenhalter, eine gute Aktion...
Und dann muß es auch kein Fossil-Zeug sein ( sieht auch scheiße aus) sondern halt ein Top Verarbeitung, keine Lacknasen etc.
Und letztendlich muss sie einem ja gefallen. bei mir ist das so, wenn ich eine Rute kaufen will, muss sie mir auf den ersten Blick Zusagen, sonst wird das nix. ich lege zb großen Wert auf Griff-Optik und Länge ( nachdem der Rest gefällt, versteht sich).
nehmen wir als Beispiel die Antares Monster. Tolle Rute, geile Aktion... Aber so ein klobiger Griff, das macht sie für mich unattraktiv.

ich meinte übrigens 20g Eigengewicht mehr, nicht 20g Wurfgewicht.

Die Rocksweeper finde ich zb. Klasse, allerdings listest du 20g Jigs als Kotzgrenze und so Fische ich meistens.
Und schwerer habe ich sie nicht gefunden.

Die Stradic war nicht schlecht, aber auch nicht besser als andere Ruten, ein normaler Stock in meinen Augen, der auch etwas härter sein könnte. die werde ich nicht kaufen Very Happy

Tja, bleibt zu hoffen das ich bei Brüggen, oder beim treffen ne schöne finde.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neue Gummirute gesucht   

Nach oben Nach unten
 
Neue Gummirute gesucht
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallo, ich bin der Neue!
» Esel für Wald und Wiese gesucht
» Crosstrainer für daheim gesucht
» Hallöle aus Esslingen - Trainingspartner gesucht
» Neue Halle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RUTE & ROLLE :: Spinnruten-
Gehe zu: