Hode´ Armee Fraktion


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Hilfe für Petageschädigte

Nach unten 
AutorNachricht
Barschphantom

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 23.07.12
Ort : Hamburg

BeitragThema: Hilfe für Petageschädigte   Di Aug 07, 2012 2:55 am

Hilfe für PETA geschädigte

Kürzlich wurde bekannt, dass die Tierschutzorganisation PETA einen Angler anzeigte, der gefangene Fische wieder lebend zurückgesetzt hatte.
Er machte das nur mit Fischen, die nicht für die menschliche Ernährung geeignet waren. Dieses "Catch & Release" brachte PETA auf die Palme.
Die Staatsanwaltschaft eröffnete ein Ermittlungsverfahren, und ein Richter ordnete sogar ein Hausdurchsuchung beim Angler an - ganz wie in der Terrorszene.
Der zur Verteidigung in Abstimmung mit dem Deutschen Anglerverband (DAV) herbei gerufene Anwalt Prof. Dr. Göhring erreichte durch sachliche Klarstellungen, dass der Staatsanwalt sein Verfahren einstellte, weil danach nicht mehr "genügend Anlass zur Erhebung einer Klage" verblieb. Es kam gar nicht erst zu einer Verhandlung. Der Angler wurde mit keinerlei Auflagen aus dem Verfahren entlassen.
Wer ähnliche Probleme mir fanatischen Tierschützern und staatsanwaltlichen Verfahren hat, kann sich jederzeit an den Verteidiger Prof. Dr. sc. jur. Göhring wenden.
Nach oben Nach unten
 
Hilfe für Petageschädigte
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vegane Krise - brauche Hilfe
» Trainingsplan für einen Anfänger. Brauche Hilfe.
» AC Geschädigter hat das Lager gewechselt
» HILFE: Spiel-Aufzeichnungen
» Hilfe bei Übersetzung Krafttraining/Strongman

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: FREIE-FISCHER-HAMBURG :: FREIE-FISCHER-HAMBURG-
Gehe zu: